KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Drehzahl geht plötzlich hoch (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Cosmopolit @, Samstag, 18.05.2019, 19:11 (vor 29 Tagen)

Komisches, beunruhigendes Verhalten:

Vorwiegend im 3. und 4. Gang, beim "gemütliches, normales" Fahren mit ca. 2000 U/min, geht plötzlich die Drehzahl hoch (auch hörbar), bis ca. 3500, ohne dass ich dabei die Gaspedal-Stellung verändere (oder mehr drücke). Dabei ist aber keine Beschleunigung zu spüren oder sehen. Dann, nach ein paar Sekunden, geht sie wieder runter auf wie vorher (die ca. 2000), und zwar genauso, wie ich es von Automatikautos kenne, wenn sie hochschalten. Aber ich habe Handschaltung, kein Automatik...

Vorgeschichte, vielleicht hat es einen Zusammenhang:

- Vor ca. einem Jahr hatte ich massiven Getriebeöl-Verlust (an der bekannten Stelle, der kleine Hebel ganz unten am Getriebe), der Freundliche sagte, es war höchste Zeit, nur noch 0,2 Liter drin. Aber er meinte, das Getriebe sei noch gerade so in Ordnung, und wenn, dann ist es der 5. Gang beschädigt. Zum Prüfen müsste er das Ganze ausbauen, das war mir zu teuer. Der 5. Gang pfeift zwar ab und zu ein bisschen, aber sonst geht er gut.
- Vor zwei Wochen wurde die Lichtmaschine gewechselt.

Kann es
- die Kupplung
- das elektronische Gaspedal
- oder sogar das Getriebe

sein?

Hat jemand eine Idee?

--
1,5 dci Expression von 07/2005, G1/Ph2
KC08, Motor K9K, 60 kW, 310 TKm


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum