KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Motorschaden (Plauderei)

Schrauber @, Montag, 06.05.2019, 10:48 (vor 387 Tagen) @ Horst

Wenn ein Motortausch, dann immer nur ein Typgleichen Motor unter Beibehaltung des Motorsteuergerät des Zielfahrzeugs und auf keinem Fall vom Spender.

Genau darum geht es doch, oder habe ich das falsch verstanden?

Ist denn das Motorsteuergerät nicht mit einem Stecker angeschlossen, den man beim Tausch abziehen und wieder aufstecken kann? Bei meinem ist das so, aber ich habe noch keine UCH. Oder bedeutet UCH, dass es gar kein separates Motorsteuergerät mehr gibt?

--
Kangoo 1,4 RT, EZ 10/98, zitronengelb, Originalmotor E7J 780 ersetzt durch gebrauchten E7J 634
2019 mit 112.000 km an meinen Sohn abgegeben und auf Dacia Dokker umgestiegen

Davor: Kangoo 1,2 RT, EZ 09/98, türkisblau, verkauft bei knapp 240.000 km


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum