KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Dachrehling bei Faltdach (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

tuerkentaube, Dienstag, 27.07.2010, 16:25 (vor 3396 Tagen)

Hi,
ich wollte mir auf meinen Kangoo (01/2001) eine Dachbox klemmen. Dafür brauche ich zuerst mal eine Rehling. Mein Problem ist nun, dass ich auch ein Faltdach habe und es scheinbar keine Rehling oder sonstige Dachbefestigungen für Kangoos mit Faltdach gibt. Ist das so oder meint das nur mein Freundlicher?
Danke für eure Hilfe und Gruß - David

Dachrehling bei Faltdach

RalphG, Dienstag, 27.07.2010, 18:41 (vor 3396 Tagen) @ tuerkentaube

Hallo,


ich denke das eine normale Reling passt, die Bohrungen sind ja vorhanden.

Aber, wenn du den Dachkoffer drauf hast und dann reflexmäßig mal das Dach aufmachst:-(
Das Dach schiebt sich beim Aufmachen ziemlich weit hoch, und bleibt eventuell unter der Dachbox hängen. Deswegen wird es wohl offiziell nicht angeboten.

Wenn es doch sein soll dann bei Dachboxbetrieb den Faltdachschalter abkleben.

Gruß

Ralph

Dachrehling bei Faltdach

tuerkentaube, Dienstag, 27.07.2010, 18:48 (vor 3396 Tagen) @ RalphG

So dachte ich im ersten Moment auch. Problem für die Dachrehling könnte aber der Spoiler vor dem Faltdach sein. Der ragt nämlich in die gedachte Linie der Rehling. Man müsste den wohl demontieren. Der Spoiler könnte aber auch davor schützen, das Wasser am Faltdach eindringt.

Gruß - David

Dachrehling bei Faltdach

Eschi @, Dienstag, 27.07.2010, 19:11 (vor 3396 Tagen) @ tuerkentaube

Hallöle,
ich hatte bei meinem Kangoo ( Bauj. 2003) keine Reeling, sondern die Querträger drauf wg. einer Markise. Diese Träger haben das Faltdach nicht gestört, ev. passt der Abstand ja schon für die Box?.
Eschi

es gibt sie doch!

Die Kanalratte @, Dienstag, 27.07.2010, 21:40 (vor 3396 Tagen) @ Eschi

Hi Tuerkentaube,
dein Freundlicher hat Blödsinn erzählt. Mein erster 4x4 hatte werksmäßig als Sonderausstattung eine silberne Dachreling und bei uns in der Firma läuft ein 4x4 mit schwarzer Dachreling, die auch bei der Auslieferung schon drauf war. Es gibt sie also und man hat kein Problem mit dem Schiebedach!Die auch möglichen Querträger sehen meiner Meinung nach blöd aus und erhöhen den Luftwiderstand, auch wenn keine Box drauf ist.
weiß die Kanalratte

es gibt sie doch!

tuerkentaube, Dienstag, 27.07.2010, 22:30 (vor 3396 Tagen) @ Die Kanalratte

Und dein 4x4 hat ein Faltdach? Von wann ist der ungefähr?

Gruß David

es gibt sie doch!

Die Kanalratte @, Mittwoch, 28.07.2010, 12:05 (vor 3396 Tagen) @ tuerkentaube

Mein vorletzter 4x4 hatte ein Faltdach sowie werksseitige Dachreling und war Baujahr 2001 oder 2002, so genau weiß ich das nicht mehr. Es war auf jeden Fall ein G1 Phase 1. Ich habe ihn nach drei Jahren verkauft, nachdem ich das Schiebedach repariert hatte. Habe mir dann das gleiche Modell ohne Schiebedach als Phase 2 gekauft.
ergänzt die Kanalratte

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum